Mitglied werden

Der Journalistenverband Berlin-Brandenburg

Schon dabei?

Der JVBB ist nicht nur Ihre Interessenvertretung, sondern berät und informiert Sie umfassend: Von Tarifen und Honoraren über Rechtsschutz bis zu Urheberrecht oder Existenzgründung. Wir halten für alle maßgeschneiderte Angebote bereit.

Presseausweis 2019

Jetzt beantragen

Für Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder 80 Euro

Er hilft bei Recherchen, Akkreditierungen und Absperrungen: Der Presseausweis. Mitglieder bestellen den Presseausweis für 2019 und erhalten ihn kostenlos. Nichtmitglieder beantragen ihn beim JVBB und zahlen 80 Euro.

Freie Journalisten

Mehr als Service

Gut vernetzt mit dem JVBB

Mehr als die Hälfte unserer Mitglieder sind hauptberufliche freie Journalist/innen. Der JVBB kennt ihre Probleme. Neben professionellem Service und kompetenter Beratung bieten wir ein großes Netzwerk mit Fachforum, Veranstaltungen, Seminaren und mehr.

Mitglied werden

Der Journalistenverband Berlin-Brandenburg

Schon dabei?

Der JVBB ist nicht nur Ihre Interessenvertretung, sondern berät und informiert Sie umfassend: Von Tarifen und Honoraren über Rechtsschutz bis zu Urheberrecht oder Existenzgründung. Wir halten für alle maßgeschneiderte Angebote bereit.

Meldungen

Fusion beschlossen - DJV Berlin und JVBB überwinden Spaltung

Die Mitgliederversammlungen von DJV Berlin und Journalistenverband Berlin-Brandenburg (JVBB) haben heute ihre Fusion beschlossen. Mitglieder beider Verbände, die in den Räumen des neuen Gebäudes der taz in Kreuzberg tagten, votierten jeweils mit der gesetzlich geforderten 3/4-Mehrheit dafür. 

Zur Pressemitteilung bitte hier klicken

Der Journalistenverband Berlin-Brandenburg verleiht zum 13. Mal den Journalistenpreis „Der lange Atem“. Mit ihm werden Journalist/innen ausgezeichnet, die sich mit Mut, Sorgfalt und Beharrlichkeit über längere Zeit einem gesellschaftlich relevanten Thema widmen und es engagiert in die Öffentlichkeit tragen. Der Preis ist mit 6.000 € dotiert (1. Preis: 3.000 €, 2. Preis: 2.000 €, 3. Preis: 1.000 €).

Einsendeschluss: 8. Juli 2019

Zur Ausschreibung hier klicken.

"Der lange Atem" 2018 - Die Highlights der Preisverleihung

Bildergalerie "Der lange Atem 2018" / Fotos: Sabine Gudath/JVBB

Freie in den Personalrat - Malu Dreyer

Juni Mittwoch 05
Journalistenkalender, Webinar ... Der Finanz-Mittwoch: Abschreibungen (AfA & Co)
Juni Mittwoch 19
Hamburg, DJV-Tagung ... 12. NETZWERKTAG für FREIE
Juni Donnerstag 20
...alle Termine