djv

Bilder von der Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2017, Fotos: Arne Sattler

Meldungen

Mitgliederversammlung hat gewählt

Das ist der neue JVBB-Vorstand

Dem neuen Vorstand gehören an: Eva Oer, Dieter Zurstraßen, Christian Walther, Klaus Enderle, Regine Zylka und Carsten Schäfer (v.l.) sowie Sabine Steinbeiß (nicht im Bild). Foto: Arne Sattler
(11.12.2017) Jünger, weiblicher und auch brandenburgischer ist der neue Vorstand des Journalistenverbandes Berlin-Brandenburg. Auf der Mitgliederversammlung wurden die stellvertretende Betriebsratsvorsitzende der Märkischen Oderzeitung, Sabine Steinbeiß (44) aus Frankfurt (Oder), und die Auslandsredakteurin der taz, Eva Oer (32) aus Berlin neu in das siebenköpfige Gremium gewählt. Christian Walther (61), freier Journalist vor allem für die rbb-Abendschau, wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Regine Zylka, Sprecherin der degewo, Carsten Schäfer, Redakteur bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Klaus Enderle, Personalratsvorsitzender der Deutschen Welle in Berlin, und der Kommunikationsberater Dieter Zurstraßen wurden erneut in den Vorstand gewählt. Ein wichtiges Anliegen: Der JVBB fordert Pressefreiheit auf Privatstraßen. Außerdem sprach sich die Mitgliederversammlung für eine zügige Fusion mit dem DJV Berlin aus.
..mehr 0 0

Journalistenpreis "Der lange Atem" 2017

Die Preisträger (v.l.): Klaus Hillenbrand (taz), Irène Bluche (rbb Kulturradio) und Kai Biermann (ZEIT Online), Foto: Sabine Gudath/JVBB
Irène Bluche vom rbb-Kulturradio ist mit dem Berliner Journalistenpreis „Der lange Atem“ vom JVBB ausgezeichnet worden. Sie erhielt den ersten Preis für eine Reihe von jährlichen Features über die Teenager-Mutter Mandy aus Hellersdorf und ihren Sohn Jonny. Der zweite Preis ging an Kai Biermann (ZEIT Online) für das Thema „NSA-Untersuchungsausschuss“. Mit dem dritten Preis wurde Klaus Hillenbrand (taz) ausgezeichnet, der seit Jahren späte Ermittlungen und Prozesse gegen NS-Verbrecher begleitet. Ehrengast am 14. November war der Investigativjournalist Günter Wallraff, der dem journalistischen Nachwuchs Mut zusprach und sich für inhaftierte Journalisten und andere politische Gefangene in der Türkei stark machte. #LangerAtem2017
-> Preisverleihung 2017 mit Videos, Fotos, Pressestimmen 0 0

Preisverleihung "Der lange Atem" vom 14. November 2017, Akademie der Künste am Pariser Platz, Berlin - Fotos: Sabine Gudath/JVBB

Unser Service

Dezember Freitag 15
Journalistenkalender, Webinar ... Gründe Dein eigenes Medienunternehmen
Januar Mittwoch 17
Berlin - JVBB JVBB-Treff in Potsdam
Januar Donnerstag 18
...alle Termine