Aktuelles

13. November 2019

rbb-Tarifverhandlungen

Erstes Angebot nur 1,9 Prozent pro Jahr

Das ist inakzeptabel für den DJV Berlin-JVBB!

rbb Tarifinfo Nr.1

 

Noch nicht mal eine Zwei vor dem Komma steht beim ersten Angebot der Geschäftsleitung für Gehälter und Honorare. Zweimal 1,9 Prozent pro Jahr. Mehr nur dann, wenn zum Beispiel Urlaubsgeld im Gegenzug gestrichen wird. Das ist inakzeptabel für den DJV Berlin-JVBB. In anderen ARD-Sendern liegen die Angebote schon deutlich höher. Aber auch dort ist das Niveau der Abschlüsse im Öffentlichen Dienst noch nicht erreicht.